Msafiri Mtali Aloyce

 

Msafiri zeichnet sein großes Bedürfnis nach kreativer persönlicher Entfaltung aus – schon als Gründungsmitglied der Organisation Tupande Usambara Lushoto war seine Begeisterung für Kunsthandwerk und seine persönliche Suche nach „Frei-Räumen“ für Kreativität und Experimentierfreude offensichtlich.

ms 1ms 4

Msafiri ist in Lushoto geboren, lebt in der Nähe der Stadt Lushoto und verfolgt das Ziel, die (Markt-) Strukturen für Kunsthandwerk zu verbessern. Er zeigt große Begeisterung dafür, seine kunsthandwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern und er begrüßt den Austausch mit BesucherInnen in Lushoto, um an neuen kreativen Ideen weiter zu experimentieren.

Msafiri erweitert stets sein Repertoire an Produkten – sei es Schmuck und Dekorationsgegenstände aus Kokosnuss, Perlen-Arbeiten, Knüpf-oder Flechttechniken. Unter anderem versucht er, natürliche Materialien mit modernen Materialien zu kombinieren und neue Designs zu kreiiren.

ms 3

ms 5

ms 7    ms 2   ms 6
Seine Freude am kreativen Arbeiten ist für das gesamte Umfeld spürbar und seine individuelle kreative Entwicklung lässt sich als Kompliment an die Projektarbeit von Kwetu ni Kwenu und Tupande Usambara interpretieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s